Um uns die Arbeit beim Sportabzeichentreff zu erleichtern, habe ich in MS Excel per VBA ein Tool erstellt, mit dem eine automatische Auswertung der Sportabzeichenergebnisse durchgeführt werden kann.

Seit Kurzem gibt es auch eine Version, die ich auf die Makrosprache LibreOffice umgestellt habe.

Grundlage der Bewertung sind die Vorgaben des DOSB  für das jeweilige Jahr.

Eine Druckfunktion ist integriert, mit der Gruppenprüfkarten für Vereine, Schulen etc. erstellt und ausgedruckt werden können. Die meisten Kreis-/Stadtsportverbände benötigen den Ausdruck jedoch nicht.  Wie bei uns in Flensburg reicht es, die Tabelle per E-Mail zu schicken.  Das spart also Papier und Zeit, heutzutage nennt man das wohl "nachhaltig" ;-) 

Um die Einzelprüfkarten ausdrucken zu können, muss sich die entsprechende Einzelprüfkarte (Excel oder LibreOffice) im selben Verzeichnis wie das Auswertetool befinden!

 
Downloads
DSA Auswertung mit MS Office Excel
DSA Auswertung mit LibreOffice
DSA Einzelprüfkarte zur Nutzung mit MS Office Excel
DSA Einzelprüfkarte zur Nutzung mit LibreOffice
DSA Gruppenprüfkarte zur Nutzung mit MS Office Excel
Dokumentation DSA Auswertetool mit MS Office Excel 
Dokumentation DSA Auswertetool mit LibreOffice Calc 

 

Anmerkung 1: Der DOSB hat für 2022 keine Vorgaben geändert! 

Hinweis 2:   Bitte achtet darauf, dass im Tabellenblatt „Ergebnis“ das richtige Prüfungsjahr eingetragen ist, damit die Ergebnisse / Altersklassen korrekt berechnet werden!

Gerne stelle ich euch dieses Auswertetool kostenlos und als Opensource zur Verfügung, damit ihr es im Zweifel an eure spezifischen Anforderungen anpassen könnt.  Aber ich würde mich freuen, wenn ihr mir mitteilt, dass ihr es verwendet, denn das ist meine Motivation, weiterzumachen! 

 

Über diese Nutzer freue ich mich jetzt schon:

Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt oder sogar Fehler findet, zögert bitte nicht, mir eine E- Mail zu senden und eure Vorschläge oder den Fehler so detailliert wie möglich zu beschreiben!

In den aktuellen Versionen sind einige der kürzlich an mich gesendeten Anfragen bereits umgesetzt. So können beispielsweise weitere Spalten hinzugefügt und verwendet werden und die „Gruppenprüfkarten“ können nun optional mit einer Datenschutzerklärung versehen werden. Dies kann einfach mit der Druckauswahl per Checkbox aktiviert werden.

In der Dokumentation erfahrt ihr alles Wichtige und/oder Nützliche für die Nutzung des Tools.  

Auch wenn die Original-Gruppenprüfkarten nicht verwendet werden, werden sie hoffentlich von allen Sportabzeichen-Beauftragten akzeptiert. Im Zweifel müsst ihr dies in einem persönlichen Gespräch klären. Ein großer Vorteil für den Sportabzeichen-Beauftragten ist, dass alle Informationen bei Erhalt lesbar sind und somit falsch geschriebene Urkunden der Vergangenheit angehören.

Da das Tool ständig weiterentwickelt wird und natürlich auch Fehler beseitigt werden, empfiehlt es sich, hier regelmäßig nachzusehen, ob es eine aktuellere Version als die von euch verwendete gibt!